Mutterschutz

Arbeitnehmerschutz in der Praxis

Seit 2018 gilt das neue Mutterschutzgesetz. In diesem Seminar werden die wichtigen rechtlichen Grundlagen vermittelt und in Hinblick auf die Beteiligungsrechte und Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats beleuchtet. Erläutert werden alle wichtigen Regelungen vor und nach der Entbindung.

Aus dem Inhalt

  • Die allgemeinen und besonderen Beschäftigungsverbote vor und nach der Entbindung
  • Fragen zum Gesundheits- und Arbeitsschutzes sowie zur Gefährdungsbeurteilung
  • Der besondere Kündigungsschutz
  • Das Urlaubsrecht
  • Die Entgeltansprüche während der Beschäftigungs­verbote



Seminarausschreibung
Leitung
Sonja Knarr
Fachanwältin für Arbeitsrecht mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht
Veranstaltungsort
Berlin
Die genaue Adresse in Berlin wird für das jeweilige Seminar bekannt gegeben
Berlin
Freistellung
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
  • § 179 Abs. 4 SGB IX
Kosten

Teilnahmekosten 290 €
Tagungsort, Verpflegung 75 € + MwSt.