Mobbing

Handlungsmöglichkeiten

Die Schwerpunkte dieses Seminars bilden einerseits die rechtlichen Grund- lagen, andererseits Hilfestellungen, um Mobbing-Situationen zu erkennen und Möglichkeiten zur Prävention zu erarbeiten.
Das Augenmerk liegt auf den konkreten Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats, um die Betroffenen zu unterstützen.

Aus dem Inhalt 

    • Klärung von Grundbegriffen, Unterscheidungsmerkmale von Mobbing zu anderen Konflikten am Arbeitsplatz
    • Rollenklärung des BR bei Mobbing- Fällen
    • Rechte der Betroffenen und Unterstützungsmöglichkeiten durch den Betriebsrat
    • Arbeits-, zivil- und strafrechtliche Aspekte
    • aktuelle Rechtsprechung
    • Fallbeispiele

     

    Seminarausschreibung
    Leitung
    Sonja Knarr
    Fachanwältin für Arbeitsrecht mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht
    Veranstaltungsort
    Berlin
    Die genaue Adresse in Berlin wird für das jeweilige Seminar bekannt gegeben
    Berlin
    Freistellung
    • § 37 Abs. 6 BetrVG
    • § 179 Abs. 4 SGB IX
    Kosten

    Teilnahmekosten 290 €/Tag Tagungsort,
    Verpflegung 72 €/Tag + MwSt.