Psychische Belastungen

Das Arbeitsschutzgesetz wurde vor kurzem erst geändert: Im Rahmen einer Gefährdungsanalyse müssen nicht zuletzt auch die psychischen Belastungen erfasst und bewertet werden. Unklar ist, wie die Betriebsräte im Einzelnen mit diesem Thema umgehen können und welche Möglichkeiten es gibt, zu starken Belastungen wirksam entgegenzuwirken.

Umfang und Tragweite des Mitbestimmungsrechtes nach § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG sind auszuleuchten im Rahmen dieses Seminars und es geht entscheidend darum, konkrete Handlungshilfen und eine Muster-Betriebsvereinbarung zu erarbeiten.

Seminarausschreibung
Leitung
Nils Kummert
Fachanwalt für Arbeitsrecht mit dem Schwerpunkt kollektives Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Veranstaltungsort
Berlin
Die genaue Adresse in Berlin wird für das jeweilige Seminar bekannt gegeben
Berlin
Freistellung
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
  • § 179 Abs. 4 SGB IX
Kosten

Teilnahmekosten 290 €
Tagungsort, Verpflegung 72 € + MwSt.