AuG I – Mitbestimmung im Arbeits- und ­ Gesundheitsschutz

Einführungsseminar

Dieses Wochenseminar vermittelt das Grundwissen über den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie über neue Technologien. Es werden die für die Betriebsrats­arbeit erforderlichen Gesetze, Verordnungen und Richt­linien behandelt.

Aus dem Inhalt

  • Mitbestimmung des Betriebsrats im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Einzelrichtlinien und Vorschriften zum Thema „Belastungen“ (Lärm, Bildschirmarbeit)
  • Arbeitsschutzgesetz und dessen Umsetzung im Betrieb
  • Beteiligte am betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Gefährdungsbeurteilung und deren Umsetzung
  • Freiwillige Betriebsvereinbarung zu Maßnahmen des betrieblichen Umweltschutzes und zur Verhütung vonArbeitsunfällen

Hinweis: Dieses Seminar ist die Voraussetzung für weitere AuG-Seminare im zentralen Bildungsprogramm der IG Metall.

Sie erhalten von uns:

Materialien zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeitsschutz und Mitbestimmung (digital)

Seminarliteratur*

ca. 34 € Kittner: Arbeits- und Sozialordnung 2020

 

* Der Arbeitgeber muss dem Betriebsrat für seine Arbeit

die erforderlichen Sachmittel zur Verfügung stellen.

Nach § 40 Abs. 2 BetrVG hat jedes Betriebsratsmitglied

danach einen Anspruch auf die Kittner: Arbeits- und

Sozialordnung.

Seminarausschreibung
Veranstaltungsort
Ostseehotel Dierhagen
Wiesenweg 1
18347 Ostseebad Dierhagen
Freistellung
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
  • § 179 Abs. 4 SGB IX
Kosten

Teilnahmekosten 980 €
Tagungsort, Verpflegung 527 € + MwSt.
Übernachtungen 440 € + MwSt.