SBV I - Einführungsseminar

In diesem Seminar werden die rechtlichen Grundkenntnisse des Schwerbehindertenrechts vermittelt. Die Themen werden gemeinsam und anhand von praktischen Beispielen erarbeitet.

Aus dem Inhalt

  • Ziele des Sozialgesetzbuches IX: Regelungen für behinderte und von Behinderung bedrohter Menschen; besondere Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen (Schwerbehindertenrecht)
  • Wichtige Arbeitsbegriffe und Zuständigkeitsbereiche: Behinderung, Schwerbehinderung, von Behinderung betroffen, Gleichstellung (alter und neuer Sprachgebrauch)
  • Leistungen zur Teilhabe in Gesellschaft und am Arbeitsleben: Wer kann wo Leistungen beantragen und was wird unter Hilfe zur Erhaltung des Arbeitsplatzes verstanden?
  • Zusammenarbeit interner und externer Stellen im Sinne des SGB IX
  • Rechte, Pflichten und Aufgaben der SBV – Rechte und Pflichten des Arbeitgebers
  • Anerkennungsverfahren: Erstantrag, Neufeststellung, Änderungsantrag
  • Widerspruchsverfahren: Widerspruch, Klage, Sozialgerichtsbarkeit
  • Gleichstellungsverfahren
  • Schwerbehindertenausweis, Nachteilsausgleich


Um sich für Seminare anmelden zu können, müssen Sie eingeloggt sein
Zum Login
Seminarausschreibung
Leitung
Manuela Enslen
Veranstaltungsort
Seehotel Zeuthen
Fontaneallee 27/28
15738 Zeuthen
Freistellung
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
  • § 179 Abs. 4 SGB IX
Kosten

Teilnahmekosten 810 € inkl. Seminarunterlagen
Tagungsort, Verpflegung 293 € + MwSt.
Übernachtungen 159 € + MwSt.