Betriebsverfassungsrecht II / 2 x 3 Tage, Teil 1

Personelle Angelegenheiten

Ein Alternativangebot für Kolleginnen und Kollegen, denen es auf Grund ihrer betrieblichen Realität oder aus persönlichen Gründen nicht möglich ist, ein BR II-Wochenseminar zu belegen.

Aus dem Inhalt

  • Funktion und Aufgaben der Interessenvertretung bei der Bearbeitung personeller Angelegenheiten
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats nach dem BetrVG in personellen Angelegenheiten unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung
  • Möglichkeiten und Grenzen von Mitbestimmungsrechten
  • Verfahren bei Personalentscheidungen – Bearbeitung einzelner Fälle aus der betrieblichen Praxis
  • Beteiligung des Betriebsrats nach § 99 BetrVG: Einstellung, Eingruppierung, Umgruppierung
  • Beteiligung des Betriebsrats bei Kündigungen
  • Personalplanung und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung und Gesetzgebung

Um sich für Seminare anmelden zu können, müssen Sie eingeloggt sein
Zum Login
Seminarausschreibung
Leitung
Lutz Seybold
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Veranstaltungsort
Berlin
Die genaue Adresse in Berlin wird für das jeweilige Seminar bekannt gegeben
Berlin
Freistellung
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
  • § 179 Abs. 4 SGB IX
Kosten

Teilnahmekosten 270 €/Tag inkl. Seminarunterlagen
Tagungsort, Verpflegung 68 €/Tag + MwSt.